Das Abschlusstreffen unseres Erasmusprojekts fand vom 21.-27. Mai in Ferentino, einem mittelalterlichen Ort zwischen Rom und Neapel, statt.

Vier Schülerinnen der 6K-Klasse und zwei Lehrerinnen nahmen an den zahlreichen Aktivitäten teil, die in und um die italienische Partnerschule stattfanden. Jede der vier Nationen war für die Aktivitäten eines Halbtags verantwortlich. Die Khevenhüller-Schülerinnen wurden wieder einmal  ihrem Ruf gerecht und aufgrund ihrer ausgezeichneten Fremdsprachenkenntnisse und ihres Organisationstalents von allen Lehrkräften gelobt.

Die Höhepunkte der Reise waren nicht nur unsere Exkursionen nach Pompei, Neapel und Rom, sondern vor allem auch das Kennenlernen des italienischen Alltags und die liebevolle Aufnahme der Schülerinnen in ihren Gastfamilien. Der Abschied fiel allen Beteiligten sehr schwer, wie auch der Tagebucheintrag einer Schülerin zeigt:

„I think that literally everybody cried and we hugged a few times. Finally we took some photos together to remember the week, the moment and the new friends we have. It was a very emotional moment for everyone of us.“

Nachrichten aus der Schule

Info-Abend für Volksschulen: 
Mi. 15.11.2017, 18:30 Uhr

Elternvereinsausschuss-Sitzung: 
Do. 16.11.2017, 18:30 Uhr (R202)

Tag der offenen Tür: 
Fr. 24.11.2017, 14:30 - 17 Uhr

Elternsprechtag: 
Fr. 1.12.2017, 15 - 18 Uhr

Schnuppertag des Kulturzweiges: 
Mo, 04.12.2017, 7.50 - 11.35 Uhr

Schnuppertag des Realzweiges:
Mo, 11.12.2017, 7.50 - 11.35 Uhr

Informationen zur Anmeldung

 
Schulautonome Tage 2017/18:

27.10.2017
3.11.2017
30.4.2018
11.5.2018
1.6.2018

Weitere Termine im Terminkalender

 


Termine der nächsten 7 Tage:
Go to top