Am 10.12. war es für 80 Schülerinnen und Schüler  soweit: Schnuppern im Khevi! Begleitet von Schüler-Peers ging es in die Klassen um etwas zu erleben. Spannend war es in Englisch und Spanisch, vor allem, wenn man sich vorstellt, dass man sich später in diesen Sprachen unterhalten kann. In Musik wurde eine Vielzahl musikalischer Talente hervorgehoben. Dass es keinen Mangel an schauspielinteressierten Kindern gibt, war in der Theaterwerkstatt völlig klar. Und dass es den Kindern nicht an schöpferischer Kraft mangelt, konnten die Eltern und die Kinder an den Werken sehen, die in Bildnerischer Erziehung entstanden sind. Und am Ende lächelnde Gesichter und erste Gespräche mit den Schülerinnen und Schülern des Khevenhüller Gymnasiums.

Dieser Tag bot Volksschulkindern, die sich für das Realgymnasium interessierten, Einblick in die Gegenstände Physik, Biologie, Chemie und Informatik. Es herrschte reges Treiben, die Kinder arbeiteten begeistert mit und konnten einen Eindruck vom Leben im Gymnasium mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen ...

Einige Schüler der Klassen 2R und 4R nahmen am 27. November 2013 am Internationalen Roboter Wettbewerb ( FIRST© LEGO© League  ) teil und erreichten den 13. Platz. 

Gesamtbericht (Jakub Berisha):

Aufgeregt machten wir uns auf den Weg zum Ars Electronica Center - voller Erwartungen, was uns an diesem Tag wohl erwarten würde.

Als erstes traten wir in der ersten Robot Game Runde an, in der wir die Aufgabe hatten, einen Roboter so zu programmierten, damit dieser so viele Hindernisse und Aufgaben wie möglich erledigen konnte  - dies funktionierte einwandfrei.

Weiterlesen ...

Schülerinnen der 6K gestalten eine spanische Radiosendung auf RADIO FRO (105,0 MHz) am Samstag, 14.12.2013 von 12:00 bis 13:00 Uhr mit dem Titel „Diálogo intercultural entre Austria y República Dominicana” 
Sprecherinnen: Thaís, Sibylle, Viola und Michelle, in Zusammenarbeit mit dem Bolivianer Rodrigo Sarmiento, dem Leiter dieses Radioprogramms.    

Diese Sendung kann auch nachträglich im Internet gehört werden: http://cba.fro.at/series/1324

 

Zur Weihnachtszeit sollte man auch an all jene denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Deshalb sammelt das Khevenhüller Gymnasium nun für eine Tagesstätte in Chilimarca in Bolivien. Unter dem Motto „Schulausbildung gegen Armut“ engagiert sich die Kindernothilfe Österreich für bolivianische Kinder, die in größter Armut leben und bietet ihnen neben regelmäßigen Mahlzeiten die Zuwendung, die sie verdient haben. Mit dem Ziel, die Kinder bis zum Abschluss ihrer unterschiedlichen Schullaufbahn zu begleiten und zu unterstützen, werden sie in kleinen Gruppen unterrichtet, individuell betreut und gefördert. 
So können Sie das Projekt unterstützen: Schülerinnen und Schüler können einen oder mehrere Papiersterne bei ihrem Klassensprecher um 2 Euro pro Stück erwerben. Die Sterne können sie verzieren und unseren Schulchristbaum damit schmücken und/oder verschenken. Das dabei gesammelte Geld geht zur Gänze an die bolivianischen Kinder!
Mehr Information zu diesem Projekt

 

Seite 18 von 19

Nachrichten aus der Schule

 Tag der offenen Tür: 
Fr. 24.11.2017, 14:30 - 17 Uhr

Elternsprechtag: 
Fr. 1.12.2017, 15 - 18 Uhr

Schnuppertag des Kulturzweiges: 
Mo, 04.12.2017, 7.50 - 11.35 Uhr

Schnuppertag des Realzweiges:
Mo, 11.12.2017, 7.50 - 11.35 Uhr

Adventkonzert (in M.-Luther-Kirche!):
Do, 21.12.2017, 19.00 Uhr

Informationen zur Anmeldung

 
Schulautonome Tage 2017/18:

27.10.2017
3.11.2017
30.4.2018
11.5.2018
1.6.2018

Weitere Termine im Terminkalender

 


Termine der nächsten 7 Tage:
Go to top